Wetterstation

Die Wetterstation des VVK hat eine lange Tradition

Es sind vor allem die alteingesessenen Küsnachter, die wissen, wo die Wetterstation des Verschönerungsvereins steht, – nämlich seeseits vom Bahnhof Küsnacht auf der Rapperswiler Seite des Platzes vor der Papeterie Köhler mit den Platanen, wo auch der Markt stattfindet.

Die Wetterstation in Küsnacht hat eine langjährige Tradition. Sie ist heuer 87 Jahre alt. Wer sich für Wettervorhersagen interessiert, kann die Wetterstation jederzeit aufsuchen. Dort wird er nicht nur die aktuellen Wetterdaten wie Luftdruck, Temperatur und Luftfeuchtigkeit sowie deren Verlauf während der letzen Woche feststellen können, sondern auch neue und alte Wetterweisheiten erfahren.

Die Wetterfee, Susanna Leemann meint: „Die Arbeit als Betreuerin gefällt mir, weil ich dabei wertvolle Kontakte mit der Bevölkerung bekomme. Es freut mich immer wieder, wenn mich jemand anspricht und ich die Funktion der verschiedenen Messgeräte erklären darf. Man findet mich immer am Montagmorgen bei der Wetterstation, wenn ich die Messgeräte richte und den wöchentlichen Spruch oder Vereinsneuigkeiten platziere“.

» Zurück zur Übersicht Tätigkeiten

Kommentare sind geschlossen